Dom für daheim - zum Mitlesen, Mithören, Mitsehen.

„In der Gemeinschaft wird Gottes Gegenwart spürbar“

Seit Beginn des Monats Juli ist Christine Deutscher Flüchtlingsbeauftragte des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises. Foto: PEK / Sebastian Kühl
Seit Beginn des Monats Juli ist Christine Deutscher Flüchtlingsbeauftragte des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises. Foto: PEK / Sebastian Kühl

Die gebürtige Stralsunderin hat viel vor und erzählt von ihrem Interesse für andere Kulturen, was der christliche Glaube für sie bedeutet und wie Integration gelingen kann.

Weiterlesen …

Greifswald: waghalsige Dom-Sanierung

Seit Jahren wird der Greifswalder Dom saniert. Im kommenden Jahr ist der Turm dran. Um die Kosten möglichst gering zu halten, sind die Vorbereitungen dazu bereits im Gange.

Beitrag im Nordmagazin vom 01.07.2015 19:30 Uhr

Weiterlesen …

Untersuchung in schwindelnder Höhe - Bergsteiger auf der Domspitze

In dieser Woche untersuchen Industriekletterer in schwindelnder Höhe die Spitze des Greifswalder Doms. Foto: Universität Rostock, Professur für Geodäsie und Geoinformatik
In dieser Woche untersuchen Industriekletterer in schwindelnder Höhe die Spitze des Greifswalder Doms. Foto: Universität Rostock, Professur für Geodäsie und Geoinformatik

Greifswald. In dieser Woche, vom 29. Juni bis zum 3. Juli, untersuchen zwei Bergsteiger der Firma Alpintechnische Dienstleistungen aus Ahrenshagen (www.alpdienst.de) den Turmhelm des Greifswalder Doms St. Nikolai. Dabei werden sie auf spektakuläre Weise in schwindelnder Höhe ohne Baugerüst arbeiten. Pressevertreter sind herzlich eingeladen, am morgigen Dienstag, 30. Juni, um 9 Uhr vor Ort die Untersuchung durch die Industriekletterer in Wort und Bild zu begleiten. Die beiden Bergsteiger, Vertretende der Domgemeinde und Dombaukoordinator Dipl. Ing. Stefan Scholz stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Weiterlesen …